Die Sekundarschule Dietlikon in den Medien

2017

Berufswahlparcours in Dietlikon und Wangen-Brüttisellen (Kurier)

Der Berufswahlparcours für Schüler der zweiten Sekundarstufe wurde von den beiden Sekundarschulen in Dietlikon und Wangen-Brüttisellen sowie dem Gewerbe und Industrie Dietlikon und dem Gewerbeverein Wangen-Brüttisellen organisiert. → PDF

 

Snowcamp 2017

In der zweiten Sportferienwoche besuchten 54 Schüler und Schülerinnen das diesjährige Snowcamp der Schule Dietlikon. → PDF

 

Nachhaltigkeit und Spuren hinterlassen (Kurier)

Unter dem Motto "Nachhaltigkeit und Spuren hinterlassen" präsentierten die SchülerInnen der Abschlussklassen im Schulhaus Hüenerweid am Donnerstag 19.01.2017 ihre Projektarbeiten. → PDF

2016

Vom Wissen und Können (Schulblatt Kanton Zürich)

Vorschaubild

Mit dem Lehrplan 21 hält die Kompetenzorientierung Einzug im Schulzimmer. Ein Augenschein in Dietlikon zeigt, dass es schon jetzt Schulen gibt, die ihren Unterricht auf Kompetenzen ausrichten. → PDF

 

Bestleistungen aus dem Hüeni! (Kurier)

Schülerinnen und Schüler

Wieder einmal haben die SchülerInnen der Sekundarschule Dietlikon an den Prüfungen zu einem Cambridge Diplom exzellente Leistungen gezeigt. Einer der erfolgreichen Schüler beschreibt den Erfolg der Gruppe. In Englisch natürlich. → PDF

 

Hohe Anforderungen an die Lehrstellensuchenden (Kurier)

Janin Aellig und Andrea Chalverat

Unter dem Motto "Trendige Wege der Lehrstellensuche" haben die beiden Gewerbevereine und Oberstufenschulen gemeinsam eine Veranstaltung organisiert. Rund 130 Sekundarschüler und Eltern haben sich dabei in Bezug auf die Berufswahl informieren und inspirieren lassen. → PDF

 

Kompetenzorientierter Unterricht an der Schule Dietlikon (Kurier)

Schüler und Lehrerin

Der Lehrplan 21 ist umstritten. Vor allem am Stichwort Kompetenzen scheiden sich die Geister. In der Schule Dietlikon wird der kompetenzorientierte Unterricht seit drei Jahren erfolgreich angewendet. → PDF

 

2015

Klassenfahrt ohne Handys (Spielgel online)

Auf Klassenfahrt einen Gletscher besteigen und dann nicht mal ein Selfie posten - gibt es etwas Grausameres für Schüler? Schweizer Jugendliche haben den kollektiven Handyverzicht geprobt. Hier sind ihre Entzugserscheinungen.

Das analoge Klassenlager (Tagesanzeiger)

Karikatur

Wie fühlt es sich an, eine Woche lang auf das Handy zu verzichten? Eine Zürcher Sekundarschulklasse wagt den Versuch und staunt über sich selbst.
→ PDF 1
→ PDF 2

 

Sprache wirkt (in Profil)

Sprache wirkt

Schülerinnen und Schüler untersuchen die Sprache von Fanmails an Skistars. Sie erfahren dabei, wie mit sprachlichen Mitteln Wirkung erzeugt werden kann. Sogar mit Satzzeichen! Eine Reportage aus der Sekundarschule Dietlikon. → PDF

 

Clean-up-Day 2015

Bild einer PET Sammlung

Dietlikon ohne Littering - ein Wunschtraum. So aufgeräumt wie am Nationalen Clean-up-Day 2015 war Dietlikon wohl schon lange nicht mehr. 800 Schülerinnen und Schüler sammelten auf dem ganzen Gemeindegebiet achtlos weggeworfenen Abfall ein. → PDF

 

Licht im Dschungel der Berufswahlmöglichkeiten

Die Berufswahl ist für Jugendliche und Eltern ein schwieriger Prozess. Mit einer Informationsveranstaltung haben die beiden Gewerbevereine sowie Schulgemeinden aus Dietlikon und Wangen-Brüttisellen über die Möglichkeiten informiert. → PDF

 

"Neue Kleider verursachen neue Probleme"

Die Risiken für die Umwelt beim Anbau von Baumwolle, menschenverachtende Arbeitsbedingungen sowie das Millionengeschäft mit Altkleidern. Zu diesem Thema haben Sekundarschüler eine Ausstellung arrangiert. → PDF

 

2014

Kunst-Wissenschaft Workshop im Schulhaus Hüenerweid (Kurier)

Zusammen mit einer Künstlerin und einem ETH-Professor wurden die Schülerinnen und Schüler der 2. Sek. zu Designern und entwarfen Smartobjekte und Tangible User Interfaces. → PDF

 

Jugendliche bilden sich in Lebensrettung aus (Kurier)

Im Schulhaus Hüenerweid haben Schülerinnen und Schüler gelernt, wie man bei einem Herznotfall Leben retten kann. Die Schweizerische Herzstiftung hat die Sekundarschule unterstützt. → PDF

 

Schüler machen kreative Kunst (Kurier)

Die Ausstellung in der Bibliothek Dietlikon im Juni 2014 hat nichts mit herkömmlichen Schülerzeichnungen zu tun. Bericht über die Ausstellung "Arte, Art, Kunst oder was?". 

→ PDF 1

→ PDF 2

 

Berufswahlparcours (Kurier)

Mit Unterstützung des lokalen Gewerbes erhalten die Sekundarschüler Gelegenheit, einen ersten Einblick in verschiedene Berufe zu gewinnen. → PDF

 

Eine Vision - verschiedene Wege (Bildung Schweiz)

Die Schule Dietlikon arbeitet seit mehreren Jahren an ihrem eigenen Unterrichts- und Qualitäts- entwicklungsprojekt, in das sämtliche Stufen vom Kindergarten bis zur Oberstufe eingebunden sind. Im Projekt profilQ wird sie ihre Erfahrungen mit interessierten Schulen teilen. → PDF

 

Ausgezeichnetes Verkaufstalent (Kurier)

Wettbewerbe für junge Berufsleute stehen hoch im Kurs. Erfreulicherweise belegen dabei Lernende aus der Schweiz regelmässig Spitzenplätze. 

→ PDF 1

→ PDF 2

 

Schüler lernen Leben retten (Kurier)

Gestern haben drei Klassen der Schule Hüenerweid in einem Pilotprojekt der Schwei- zerischen Herzstiftung gelernt, im Notfall richtig zu handeln. 

→ PDF 1

→ PDF 2

 

Fabienne Meier unterrichtet seit August 2013 an der Sekundarschule Hüenerweid. Ein Interview 4 Monate nach Arbeitsbeginn. → PDF

 

Handballwoche im Schulhaus Hüenderweid (Kurier)

In dieser Woche steht der Sportunterricht ganz im Zentrum. In Zusammenarbeit mit dem Handballclub Pfad Dietlikon wurde während der ganzen Woche in allen Sportlektionen nur Handball gespielt. → PDF

 

Great News from Cambridge (Kurier)

Auch dieses Jahr haben Schülerinnen und Schüler des Englisch-Förderkurses der Sekundarschule Dietlikon die Cambridge-Prüfungen PET, KET und FCE bestanden. → PDF

 

2012

Sprachförderung in der Schule zeigt Wirkung (Kurier)

Seit rund acht Jahren wird in der Dietliker Schule auf die deutsche Sprache grosses Augenmerk gerichtet - mit Erfolg, wie Statistiken belegen. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen, die spezifische Sprachförderung soll weiterhin in den Schulalltag integriert bleiben. → PDF

 

2011

Dietlikon sucht den Superstar (Tagesanzeiger)

Was in Deutschland geht, klappt auch in Dietlikon: Es wir das grösste Tanz- oder Singtalent gesucht. → PDF

 

2010

Neue Lehrpersonen an der Schule Dietlikon

Wolfgang Oesch hat im August als Lehrperson in Dietlikon angefangen. Ein Interview: → PDF

 

Nicht mehr wegzudenken: der Schulleiter (Schulblatt Kanton Zürich)

Die Schule Dietlikon wird schon seit 1997 geleitet. Organisation und Zuständigkeiten sind geklärt. Für Schulleiter Reto Valsecchi ist die Frage zentral, wie er an seiner Schule guten Unterricht gewährleisten kann. → PDF

 

Neues Lehrmittel "Mathematik Sekundarstufe I" (Newsletter Lehrmittelzentrale)

Das neue Lehrmittel "Mathematik Sekundarstufe I" hat ab 2011 hohe Anforderungen zu erfüllen - eine schwierige Ausgangslage. → PDF

 

Jokertage: Der Sinn ist umstritten, der «Umgang aber vernünftig» (Tagesanzeiger)

So manche Familie fliegt günstiger in die Ferien, weil sie vor dem letzten Schultag abreist. Nur: Nicht überall bekommen die Schüler schon vorher frei. → PDF

 

2009

Neue Lehrpersonen an der Schule Dietlikon

In einer losen Serie stellen wir Ihnen unsere neuen Lehrpersonen vor, die anfangs Schuljahr 2009/10 ihre Arbeit in Dietlikon aufgenommen haben. Diesmal haben wir ein Interview mit Franziska Tanner und Kay Krause geführt. 

→ PDF 1

→ PDF 2

 

xeiro ag