Jahresschlussmorgen

Wie jedes Jahr, feierten wir den letzten Schultag im Kalenderjahr auf eine besondere Art. Während normalerweise alle Klassentüren offen stehen und die Schülerinnen und Schüler auswählen können, wohin sie möchten, feierten wir dieses Jahr Corona-bedingt in der Klassengemeinschaft. Trotzdem wurde der Morgen besonders.

Die Klassen schickten sich gegenseitig Videobotschaften. Auch die Schulleitung richtete ihre Grüsse digital aus. Alle Kinder durften einen eigenen Malroboter basteln und damit experimentieren. In der Pause gab es auf dem Pausenplatz ein Feuer.

Obwohl der Morgen schön war, freuen wir uns, wenn wir im nächsten Schuljahr wieder zur alten Form mit offenen Türen und durchmischten Klassen zurückzukehren können.