Herzlich willkommen!

Am Dienstag war es endlich soweit. Die neuen Kindergartenkinder und ihre Eltern wurden von der ganzen Dorfgemeinschaft willkommen geheissen. Alle Schulkinder mit ihren Lehrpersonen standen auf dem Pausenplatz Spalier und sangen unser Schulhauslied. Das Flötenspiel der grösseren Schulkinder und die Begrüssung durch die Schulleiterin, Frau Bollinger, durften nicht fehlen. Ein bisschen aufgeregt und sehr gespannt starteten alle Kinder, gemäss Schutzkonzept mit einem Elternteil, ihre Kindergartenzeit Schulhaus Dorf.

Schon am Montag wurden die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler im kleineren Rahmen von ihren Gotti und Götti begrüsst. Durch einen Spalier, begleitet vom Rhythmus der Cups der Sechstklässler und Sechstklässlerinnen, spazierten die Kinder mit ihrer neuen Lehrperson ihr Schulzimmer und der Unterricht konnte beginnen.

Wir wünschen allen Kindern eine lehrreiche und tolle Schulzeit im Schulhaus Dorf!